Auf den Thörlen und Eibseeblick

Beschreibung

Zwischen Eibsee und Ehrwald, am Fuß des Zugspitzmassivs, breitet sich ein
großes Hochplateau aus: Auf den Thörlen und Hohes Egg. Ausgedehnte
Wälder, Einsamkeit und unberührter Schnee sind ein ideales Terrain für
Schneeschuhwanderer, die die Natur durchstreifen und dabei etwas
Trapperfeeling erleben wollen..." (Aus Evamaria Wecker, Schneeschuhführer
Münchner Berge). Die Wegführung ist in diesem Gelände nicht zwingend -
wir wandern in einer Höhe zwischen 1200 und 1600 m, immer wieder auf
und ab, im Blick Zugspitze, Daniel und im Süden die Berge des Ehrwalder
Beckens.

Die Tourenausschreibung findet Ihr unter "Downloads".

Voraussetzungen

Ausrüstung

siehe Ausrüstungstabelle ; Zusätzliche Ausrüstung:  Gamaschen

Höhenmeter: 650 m
Etappendauer: 5.5 h
Kondition: mittel
Technik: leicht

Details

Termindetails
Mo. 08.01.2024
Treffpunkt

AV-Heim um 7:30

Leiter*in / Veranstalter*in

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt direkt im AV-Heim unter 08803/5775 zu den üblichen Geschäftszeiten jeweils Mittwoch und Freitag von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr.

Anmeldung ab / bis
11.12.2023 / 05.01.2024
Maximale Teilnehmeranzahl
7