VORBESPRECHUNG zur >>> Zwei Tages Tour in dem Naturpark Fanes-Sennes-Prags in den Dolomiten

Beschreibung


>>> Termin zur Vorbesprechung der MTB-Touren Tage vom 23.07. - 25.07.2024 <<<


Von Bruneck starten wir über den Kronplatz via Gassel Trail zur Fanes Hütte. Wir überqueren den Naturpark über den Sant Antonio Pass 2500hm, der uns mit einem atemberaubenden Panorama verzaubert. Die technische Abfahrt wird uns fordern und teils zum Schiebenzwingen. Zunehmend wird der Trail flow-iger und wir bei schönster Aussicht genüsslich Richtung Bruneck fahren.

Tag 1: 36,4 km |1290 Hm
Start in Bruneck mit dem Lift auf den Kronplatz. Via Gassel Trail ins Tal. Dann Auffahrt zur Fanes Hütte. Übernachtung.

Tag 2 : 43,1 km | 1490 Hm
Fanes Hütte – Schiebepassage zum Sant Antonio Pass. Technischer Trail Abschnitte S3 ins Tal. Mittag in San Martin de Tor. Danach folgen wir den Höhenwegen westlich des Kronplatzes nach Bruneck.

Option über Col d’Ancona ca. 1760hm Abfahrt über die Flowtrails S1 um dann den Höhenwegen westlich des Kronplatzes nach Bruneck zu folgen.

Voraussetzungen

Ausrüstung

Höhenmeter: 2780 m
Strecke: 80 km
Kondition: mittel
Technik: mittel
© DAV-Peißenberg

Details

Termindetails
Mi. 20.03.2024, 20:00 - 22:00 Uhr
Vorbesprechung

Die Vorbesprechung findet am 20.03.2024 um 20 Uhr im AV-Heim statt.

Treffpunkt

AV-Heim

Leiter*in / Veranstalter*in

Unsere Veranstaltungsorte

Anmeldung

Die Anmeldung kann in der Geschäftsstelle zu den Öffnungzeiten Mittwoch & Freitag von 19:00 - 21:00 Uhr erfolgen...

Anmeldung ab / bis
24.01.2024 / 22.03.2024
Preis
  • Es ist eine Anzahlung in Höhe von 30 Euro in der Geschäftsstelle zu bezahlen. Die Anzahlung wird nur zurück erstattet, wenn dem Tourenleiter bei einer Nichtteilnahme keine Kosten entstehen.
     
  • Wir möchten darauf hinweisen, dass Anzahlungen für Mehrtagestouren die nicht stattfinden oder an denen nicht teilgenommen wird, spätestens bis vier Wochen nach der Tour in der Geschäftsstelle persönlich abzuholen sind. Ansonsten werden die Anzahlungen als Spende verbucht.
Maximale Teilnehmeranzahl
6