Wanderung im Schwarzlaichmoor

Donnerstag, 10. März: Endlich wärmere Temperaturen und Sonne den ganzen Tag. Ein Grund für Elsa Schwaiger, zur ersten AV-Senioren-Wanderung der OG Hohenpeißenberg in diesem Jahr einzuladen. 25 Senioren trafen sich dazu am Blum-Parkplatz, um durch das Schwarzlaichmoor zu wandern, auf einem Weg, der für alle geeignet ist.

Die ersten Weiher waren noch fest zugefroren, weil dort wenig Sonne drauf scheint. Der große Weiher auf Peitinger Flur, der durch einen schmalen Pfad erreichbar ist, liegt voll in der Sonne und war frei von Eis und auch schon wieder von Enten und Gänsen bevölkert, was man schon aus einiger Entfernung hören konnte.
Auf dem Rückweg kamen wir dann wieder auf den Hinweg, und machten dann noch einen Abstecher zu einem Baum, der vom Bund Naturschutz, zur Erinnerung an Günther Fink, gepflanzt worden war. So gedachten wir zwei unserer viel zu früh verstorbenen Mitwanderer, neben Günther Fink auch Theo Höldrich, dessen Todestag heute war. Nachdem für viele diese Tour noch unbekannt war, haben sich alle über diese Wanderung gefreut und einige haben sich anschließend noch auf einen Kaffee beim Rohrmoser getroffen. 

Bericht: Elsa Schwaiger
Bilder: E. Schwaiger, Evi Strommer, Gerhard Friebl

Drucken E-Mail

  surf logo grau k                                   logo kraxla berg                                  jack wolfskin logo grau                                 papistock logo grau                                  eichberger logo grau   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.