Bergwandern

Relevante Treffer

Alle Treffer
Tour
Artikel

© DAV/Hans Herbig
Öffitour - Osterfeuerkopf 1368m - Hirschberg 1660m
Mo. 29.04.2024

Zwischen dem Voralpenland und dem Estergebirge befindet sich ein langgestreckter Höhenrücken, an dessen östlichen Ende mit Heimgarten und Herzogstand zwei sehr beliebte Gipfel liegen. Die dort befindlichen Erhebungen bieten - wenig überraschend - nicht die großartigen Panoramen ihrer Nachbarn. Es lohnt sich aber, einmal die so großartige wie einsame Überschreitung von Osterfeuerkopf hinüber zum Hirschberg zu unternehmen! Von Eschenlohe geht es auf guten Steigen zuerst auf den Osterfeuerkopf, der durchaus noch als beliebtes Bergziel einzuordnen ist, da er von seinem kleinen Gipfelbereich aus eine vielseitige Aussicht verspricht.

Die Ausschreibung könnt Ihr unter "Downloads" herunterladen.

© DAV/Hans Herbig
Alpspitz 1.575m
Fr. 05.04.2024

Wir gehen über die Ruine Nesselburg oder den Kreuzweg zur Kapelle Maria Trost, weiter zur Kappeler Alp, 1.344m, dann zu unserem Ziel, dem Alpspitz,
1.575 m. Von hier geht`s den Rücken westwärts runter und über Alpenlichten und die Enzianhütte Richtungs Bayerstetten zum Parkplatz zurück.

Die Ausschreibung könnt Ihr unter "Downloads" herunterladen.

© DAV/Hans Herbig
Vorderskopf 1.858m
Do. 16.05.2024

Eine ruhige Bergwanderung auf steilem Waldpfad zu dem besonderen
Gipfelplateau mit tollem Rundumblick.

Die Ausschreibung könnt Ihr unter "Downloads" herunterladen.

© DAV Peißenberg
Bergwanderung, Breitenstein
10.10.2023

 Zum Saisonabschluss: Berg und Kultur im Mangfallgebirge
 

© DAV Peißenberg
Silberdisteltour auf das Hahnkampl
06.10.2023

14 Silberdisteln genossen das schöne Herbstwetter bei einer Gemeinschaftstour in der Tiroler Eng.
 

© DAV Peißenberg - Stefan Dittrich
Bergwanderung Achenseer Hochplatte
08.10.2023

Zu fünft starteten wir mit dem AV-Bus nach Achenkirch.

© DAV Peißenberg
Bergwanderung zur Notkarspitze
19.09.2023

Da Summa is uma.
 

© DAV-Peißenberg
Bergwandertour Notkarspitze, 1889 m
Ausschreibung
Di. 19.09.2023

Am Ettaler Sattel (850m) starten wir, dann geht es in angenehmer Steigung über den Ochsensitz (1515m) und den Ziegelspitz (1719m) zum Gipfel. Für den Abstieg nehmen wir den Steig zum Hasenjöchl (1800m), wandern zur Roßalm-Diensthütte runter und den Gießenbach entlang zum Parkplatz zurück.


Aufstieg: ca. 1100 Hm, 3,5 Std., Abstieg: über Roßalm 2,5 Std.

© DAV-Peißenberg
Bergwanderung auf den Gilfert
22.08.2023

Ein Sommertag hoch über dem Inntal.

© DAV-Peißenberg
Bike- und Hiketour zur Benediktenwand
10.09.2018

Am Montag, den 10.September fuhren wir bei schönem Spätsommerwetter nach Benediktbeuern. Am Alpenwarmbad fanden wir einen schattigen Parkplatz.

© DAV Peißenberg Stefan Dittrich
Scharnitzer Zunterkopf
21.05.2023

8 Menschen und ein Hund starteten am AV-Heim nach Scharnitz.